Diese Seite verwendet Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie auf den Button "Weiter" klicken, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies dieser Website zu erhalten. Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten.

Ei und Cholesterin

Sind Eier schäd­lich für den Choles­terin­spie­gel?


Das Choles­terin als Ri­si­ko­fak­tor für Herz- und Kreis­lauf­stör­ungen hat das Ei in Ver­ruf ge­bracht – zu Un­recht, wie wir heute wis­sen. Choles­terin ist näm­lich eine lebens­wich­ti­ge Sub­stanz, die vom mensch­lichen Kör­per sel­ber her­gestellt und bei Über­schuss aus­ge­schie­den wird.

Beim ge­sun­den Men­schen ohne Stoff­wechsel­stör­ungen besteht kein Zusam­men­hang zwischen dem Cholesterin­ge­halt im Blut und des­sen Er­nähr­ungs­ge­wohn­hei­ten. Vor­ur­teile sind aber schwer aus­zu­rot­ten, doch manch­mal besteht Grund zur Hoff­nung: Eine wis­sen­schaft­liche Stu­die der amerikanischen Kan­sas State Uni­ver­sity hat er­ge­ben, dass das im Ei ent­hal­tene Leci­thin die Auf­nahme des Choles­terins im Darm senkt, dass Choles­terin­be­den­ken in Bezug auf den Kon­sum von Eiern somit un­be­grün­det sind.

WISSENSWERTES RUND UM DAS EI

WER IST ONLINE?

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online

NEWS

11.03.2013 - Stärkere Kontrollen helfen nicht

Burk­hard Klein im Gespräch mit der Re­dak­tion "mit­tel­hes­sen.de"
» Bericht auf mittelhessen.de

11.03.2013 - High-Tech zaubert Farbe auf die Eier

PRO­DUK­TION Mit­ar­bei­ter der Färbe- und Pack­sta­tion haben vor Ostern alle Hände voll zu tun
» Bericht auf mittelhessen.de

Neue Sortiermaschine

Er­weiter­ung der Eier­pack­stel­le

Basierend auf dem Bau einer neuen Pack­stel­le wird seitens der Euro­päischen Union die tech­ni­sche Aus­stat­tung dieser moder­nen, nach neusten Gesichts­punk­ten hygieni­schen und tech­ni­schen An­for­der­ungen konzipierten Eierpackstelle gefördert.
Weiterlesen ...

© 2016 by Westerwald Bio GmbH | Powered by IT Center Biedenkopf | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss